© Francois_Thierens

Sächsische Schweiz

Aufgepasst, hier wird es spektakulär! Das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz mit dem berühmten Wahrzeichen Basteibrücke lässt sich vielleicht am besten als mystisch und sagenumwoben beschreiben. Doch um den Zauber dieser Landschaft zu verstehen, solltet ihr die bizzaren Felsformationen und das schluchtenreiche Elbtal am besten mit eigenen Augen bestaunen. Oder besser noch: als Wanderer, Kletterer oder Biker hautnah erleben! Zum Niederknien schön! Auch Kulturfans und Wellness-Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

„Felsen sind zu Stein gewordene Musik.”
Pythagoras

Die 5 Highlights

Erlebnisse in der Sächsischen Schweiz

  • Wandern im Nationalpark: So weit das Auge reicht, erheben sich rundherum dicht bewaldete Tafelberge und freistehende Sandsteinfelsen. Durch das schluchtenreiche Tal schlängelt sich die Elbe als ein blaues Band. Der beliebteste Wanderweg ist der Malerweg, auf dem schon Künstler wie Caspar David Friedrich Inspiration fanden und der zu den schönsten Plätzen im Elbsandsteingebirge führt.

  • Die Felsenbühne Rathen vereint Natur und Kunst auf spektakuläre Weise: Von Mai bis September bringen die Landesbühnen Sachsen hier Abenteuer, Romantik und schöne Stimmen auf die Bühne. Inmitten des Nationalparks bietet die Natur eine beeindruckende, natürliche Felsenkulisse.

  • Die Festung Königstein zeugt von über 750 Jahren Geschichte. Das einzigartige Ensemble aus mehr als 50 imposanten Bauwerken verschiedener Epochen thront weithin sichtbar über der Elbe. Ein perfekter Spot, um den spektakulären Ausblick auf das Elbsandsteingebirge zu genießen! Teilt diesen Moment auf Instragram und vertaggt uns mit @saxonytourism.

  • Die Stadt Pirna gilt als das Tor zur Sächsischen Schweiz. Eingebettet in die malerische Landschaft des Elbtals, verzaubert die romantische Stadt mit reicher Historie und ihrem pittoresken Stadtkern. Gelichzeitig ist Pirna ein perfekter Ausgangsort für Ausflüge auf dem Elberadweg, der Sächsischen Weinstraße oder dem Sächsischen Weinwanderweg.

  • Der Elberadweg ist einer der beliebtesten Fernradwege Deutschlands. Und der 35 Kilometer lange Abschnitt im Elbsandsteingebirge gilt als sein schönstes Stück! Es führt ununterbrochen direkt am Wasser entlang – mit faszinierenden Blicken auf die majestätischen Tafelberge und zerklüfteten Felsmassive.

Unterwegs in der Sächsischen Schweiz? Das gehört unbedingt in euren Koffer:

  • Wanderschuhe…denn am besten erlebt man die Region hautnah zu Fuß.

  • Fahrradkleidung…oder man erkundet sie auf dem Rad!

  • Kletterausrüstung…1134 freistehende Sandsteinfelsen machen die Region zu einem Traumziel für Kletterer.

  • Bademantel…denn nach dem sportlichen Tag erwarten euch in den Kurstädten der Sächsischen Schweiz unzählige Möglichkeiten zu Wellness und Entspannung.

  • Fotoausrüstung…Hier ist ein Ausblick spektakulärer als der andere!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.