© Kulturservice Görlitz

Oberlausitz

Hier, im Osten Sachsens, erwartet euch die facettenreiche Verbindung von gestern, heute und morgen: Geprägt von der deutsch-sorbischen Geschichte bewahrt die Region ihre Traditionen und Bräuche und überrascht mit kulturellem Reichtum. Gleichzeitig macht die Stadt Görlitz ganz aktuell als „Görliwood“ Furore – als Kulisse internationaler Filmproduktionen. Den Weg in die Zukunft weist das Lausitzer Seenland: Hier ist eine Region im Wandel vom Braunkohlerevier zum Urlaubsparadies und verspricht mit riesiger Wasserlandschaft schon jetzt Erholung höchster Güte.

Unsere Tipps für euren Besuch in Oberlausitz

Extra-Tipp:

Camping im Lausitzer Seenland

Ihr verbringt euren Urlaub am liebsten direkt in der Natur? Check! Hier werdet ihr fündig: Im Lausitzer Seenland habt ihr die Wahl von der einfachen Hütte bis zum 5-Sterne-Glamping. Auch mit dem Wohnmobil oder Caravan finden sich hier tolle Plätze – viele davon in direkter Seelage.

Bergkirche Oybin

Oybin

© (©)TMGS/Dittrich , Sylvio Dittrich

Euch hat das Reisefieber gepackt? 

Dann erfahrt mit nur einem Klick mehr über die Oberlausitz.

© Katja Fouad Vollmer

Diese Regionen könnten euch auch interessieren:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.