© Region Westlausitz, Unbekannt

Ernst-Rietschel-Geburtshaus

Auf einen Blick

Ernst Rietschel, am 15. Dezember 1804 in Pulsnitz geboren, war einer der bedeutendsten Bildhauer des 19. Jahrhunderts und Begründer der Dresdner Bildhauerschule.

Seine bekanntesten Werke sind das Lutherdenkmal in Worms, die Lessingstatue in Braunschweig und das Doppelbildnis von Goethe und Schiller in Weimar. Sein Geburtshaus steht in Pulsnitz und wird seit dem Jahr 2000 als Galerie vom Ernst-Rietschel-Kulturring e.V. genutzt. Zirka sechs Ausstellungen der Bildenden Kunst zeigt der Verein jährlich.  Am Geburtshaus Ernst Rietschels erinnert eine Gedenktafel mit den Lebensdaten an den Bildhauer. 

Kontakt

Ernst-Rietschel-Geburtshaus
Rietschelstr. 16
01896 Pulsnitz
Deutschland

Kontakt:
Tel.: 035955 - 44246

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.