© TVE, studio2media

Erzgebirge

Das Erzgebirge sucht in Deutschland seinesgleichen: Es gilt als eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften des Landes. Gleichzeitig steckt es voller historischer Reichtümer aus der Zeit des Bergbaus – nicht umsonst ist die Montanregion UNESCO-Welterbe. Ihre kunstvolle / künstlerische Seite zeigt die Region im Advent und zu Weihnachten. Dann dreht sich hier alles um die weltbekannte Handwerkskunst der Pyramiden, Schwibbögen und Nussknacker. Ihr seid auf der Suche nach aktiver Herausforderung? Dann nichts wie ab in die Wanderschuhe, aufs Mountainbike oder auf die Skier: Hier findet ihr zu jeder Jahreszeit eine passende Tour!

Unsere Empfehlungen für euer Erzgebirge-Erlebnis:

  • Eine Fahrt mit der Pressnitztalbahn: Auf der Strecke zwischen Jöhstadt und Steinbach erlebt ihr in der Schmalspurbahn historisches Flair und beeindruckende Naturkulisse in bester Kombination!

  • Das Schloss Augustusburg gilt als eines der schönsten Renaissanceschlösser Mitteleuropas. Errichtet wurde es im 16. Jahrhundert, heute locken Ausstellungen im Schlossmuseum und der fantastische Blick vom Aussichtsturm Gäste nach Augustusburg. Aufgrund seiner imposanten Lage und seiner Bauform nennt man es auch die „Krone des Erzgebirges".

  • Auf den höchsten Berg Sachsens mit der Fichtelberg Schwebebahn: 1.175 Meter Länge, 303 Meter Höhenunterschied, 3,54 Minuten Fahrtzeit – dazu eine Menge Spaß und faszinierende Ausblicke!

  • Bei einem Bummel durch Annaberg-Buchholz erlebt ihr eine romantische Altstadt, enge Gassen mit prachtvollen Häusern und die majestätische spätgotische St. Annenkirche – Sachsens größte Hallenkirche.

  • Bergbaugeschichte hautnah entdeckt ihr unter Tage in den Besucherbergwerken, zum Beispiel in Annaberg-Buchholz, Freiberg oder Altenberg.

  • Es funkelt und glänzt in Freiberg: Die terra mineralia im Freiberger Schloss ist die größte und schönste Ausstellung von Mineralien und Naturschätzen in Deutschland.

Extra-Tipp:

Erzgebirge im Winter

Mehr als 70 Lifte, über 1.000 Kilometer gespurte Loipen, frische Luft und verschneite Wälder: Kein Wunder, dass das Erzgebirge Wintersportler begeistert! Ob auf Schneeschuhen, Abfahrtski oder als Langläufer, ob als Profi oder Einsteiger: Die Bedingungen sind perfekt. Und was kann es Schöneres geben, als sich nach einem Tag im Schnee zur Adventszeit vom Lichterglanz der Bergstädte und auf weltberühmten Weihnachtsmärkten die Vorfreude auf das Weihnachtsfest versüßen zu lassen?

Das solltet ihr nicht vergessen:

  • Skiausrüstung

  • Ein bisschen Ausdauer

  • Offene Augen für die Schönheit der Landschaft

  • Adventsstimmung

  • Und Appetit auf weihnachtliche Köstlichkeiten

Diese Regionen könnten euch auch interessieren:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.