1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Sehenswert

Alte Wasserkunst mit Ortenburg

Die Alte Wasserkunst mit der Aussichtsplattform und historischem Pumpwerk ist das Wahrzeichen der Stadt. Die Ortenburg mit dem Burgtheater prägt das Ensemble.

Mehr

Dom St. Petri

Der Dom St. Petri mit dem Domstift und der Domschatzkammer gehört zu einem der Besuchermagneten Bautzens. Seite 1524 beherbergt der Dom die einzige Simultankirche Ostdeutschlands. Hier teilen sich Katholiken und Protestanten den Chorraum und das Langhaus für ihre Andachten.

Mehr

Es wurden Ergebnisse gefunden

Erfahren Sie mehr über Bautzen

Begrüßung nach sorbischer Tradition im Restaurant Wjelbik in Bautzen: mit Brot und Salz. Foto: René Pech

Sorbische Traditionen

Die Stadt an der Spree ist auch kulturelles und politisches Zentrum der Sorben. Das kleine slawische Volk hat seine Sprache, Traditionen, Folklore und viele Bräuche wie die beliebten Osterbräuche bis heute beibehalten. Die Begrüßung mit Brot und Salz im Sorbischen Spezialitätenrestaurant Wjelbik gehört dazu. Eines der bedeutendsten sorbischen kulturellen Stätten ist das einzige zweisprachige Theater Deutschlands, das Deutsch-Sorbische Volkstheater.

Das Ostereierverzieren ist einer der bekanntesten sorbischen Bräuche in Bautzen.

Tipp: Ostern in Bautzen

Erleben Sie spannende, deutsch-sorbische Ostertage mit zahlreichen farbenfrohen Osterbräuchen wie das kunstvolle Verzieren Sorbischer Ostereier, das traditionelle Osterblasen auf dem Protschenberg mit Blick auf die mittelalterliche Stadt, Osterchoräle, Volks- und Frühlingslieder, das Bautzener Eierschieben und das Ostervolksfest auf dem Schützenplatz sowie die bedeutsamen Prozessionen der deutsch-sorbischen Osterreiter.

Veranstaltungen in Bautzen

Es wurden 2 Ergebnisse gefunden

Kulinarik

12. Bautzener Senfwochen

15.08.2017 - 10.09.2017 | Bautzen

Mehr Details

Es wurden 2 Ergebnisse gefunden