© Jens Dauterstedt

Pirna

Sandstein voller Leben

Pirna - Urlaub am Tor zur Sächsischen Schweiz

Zwischen Dresden und der Sächsischen Schweiz zeigt sich das Elbtal von seiner besonders malerischen Seite: grüne Hügel, heller Sandstein – und mittendrin liegt Pirna. Der Marktplatz dort ist weltbekannt! 1853 wurde er von dem venezianischen Maler Bernardo Bellotto – besser bekannt als Canaletto – auf Leinwand gebannt. Das Bild gelang ihm so gut, dass sich inzwischen zahlreiche Pirnaer Bürger einmal im Jahr treffen, um die Szenerie von damals nachzustellen.

Doch der Zauber der Stadt hört nicht am Marktplatz auf: Überall in der Innenstadt finden sich Geschäfte, Cafés und Restaurants, mit ihren schmucken Hausfassaden, Arkadenhöfen, Erkern, Giebeln und Sitznischenportalen bietet sie eine traumhafte Kulisse für jeden Bummel. Besonders sehenswert sind das Rathaus, das Canalettohaus und die Stadtkirche St. Marien, die voller architektonischer Schätze steckt. Übrigens: Mit dem Malerweg führt eine der schönsten deutschen Wanderrouten mitten durch Pirna.

Pirna in 48 Stunden

Einmalige Architekturdenkmäler, spannende Museen und kulinarische Genüsse. Wie könnte Ihr perfekter Wochenendausflug aussehen? Wir verraten Ihnen die besten Locations, Events und Geheimtipps. Unbedingt die echte Eierschecke im Tom Pauls Theater probieren.

Unsere Insider-Tipps 

  • Canalettoweg - Reizvoll ist ein Spaziergang auf dem Canalettoweg. Unterhalb der Festung Sonnenstein habt ihr einen schönen Ausblick auf die Weinberge, danach geht es durch die Schifftorvorstadt, Pirnas ältestem Stadtteil.

  • Tom Pauls Theater- Eine moderne Spielbühne im sehr alten, wunderschönen Haus mit 180 Plätzen für Theater, Kabarett, Lesungen, Konzerte und Gesprächsrunden. Der Schauspieler und Kabarettist Tom Pauls zeigt dort seine besten Programme.

  • Barockgarten Großsedlitz - Der Barockgarten Großsedlitz gehört mit seinem 150 Orangenbäumchen, über 60 hochwertigen Sandsteinskulpturen, Wasserspielen und farbenfrohen Blumenrabatten zu den schönsten Gärten Deutschlands.

„Die Musik ist eine zweite Offenbarung der Welt, das unaussprechliche tönende Geheimnis des Daseins. ”
- Richard Wagner, dt. Komponist 1813-1883 -

Weitere Informationen für den Urlaub

Übernachtungen

© Jens Dauterstedt

Veranstaltungen

© Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.