© Dieter Knoblauch

Erzgebirgische Philharmonie Aue

Auf einen Blick

Seit über 100 Jahren gehört Orchester fest zur Kulturlandschaft des Erzgebirges.

Vor über 120 Jahren wurde das Erzgebirgische Philharmonie Aue gegründet. In den Anfangsjahren gaben die Musiker Sonntagnachmittags-, Platz- und Volkskonzerte und spielten Turm- und Kirchenmusiken, später immer anspruchsvollere Sinfonie- und Kammerkonzerte. Nach und nach entstand eine enge Kooperation mit dem Orchester des Eduard-von-Winterstein-Theaters in Annaberg-Buchholz. 1997 fusionierten die beiden Klangkörper und spielen seitdem gemeinsam bei Musiktheateraufführungen als Theaterorchester. Zehn Jahre später wurde dieses dank seiner außergewöhnlichen künstlerischen Leistungen in „Philharmonie" umbenannt. Heute reicht sein Repertoire von Serenaden-, Opern-, Operetten- und Chorkonzerten bis zur Kammermusik und Schülerkonzerten. 

Kontakt

Erzgebirgische Philharmonie Aue
Bambergstr. 9
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 3733 14070
E-Mail:
Webseite: www.winterstein-theater.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.