© Katja Fouad-Vollmer

Land & Leute 

Reisen mit allen Sinnen

Was macht den Zauber einer Reise aus? Woran erinnert ihr euch auch lange Zeit später noch zurück? Orte und Sehenswürdigkeiten, keine Frage: Sie bilden das Ziel und den Rahmen einer Reise. Aber was füllt diesen Rahmen mit Leben und mit lebendigen Erinnerungen? Ein spontanes Gespräch mit den Gastgebern. Der Duft einer typischen Speise. Gemeinsam Staunen und Lachen bei einer besonderen Veranstaltung. Wenn ihr nach Sachsen reist: Haltet Augen, Ohren und alle Sinne offen. Für die besten Erinnerungen, die euch noch lange begleiten werden.

Ihr könnt sicher sein: Sachsens Gastgeber empfangen euch im ganzen Land mit einer großen Portion Gastfreundschaft und Herzlichkeit!

„Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.”
Christian Friedrich Hebbel

Na, Lust bekommen?

Prüft bequem gleich hier die Verfügbarkeiten für euren nächsten Urlaub in Sachsen:

22.08.2022
-
24.08.2022
  • Von unseren Urlaubsexperten empfohlen

  • Buchungshotline: +49 (0)351 491700

Wusstet ihr schon, dass…

  • … der BH ein sächsisches Original ist? Die Dresdnerin Christine Hardt meldete 1899 das erste deutsche Patent auf „Frauenleibchen als Brustträger“ an. Eine kleine Revolution! 

  • …der Chemiker Richard Seifert aus der Oberlausitz 1892 das Mundwasser erfand? Sein Freund Karl August Lingner vermarktete die Rezeptur als das noch heute bekannte „Odol“.

  • …ihr euch auf einer original Dresdner Stollentour auf die Spur der berühmten Spezialität machen könnt? Probieren inklusive!

  • …das vermutlich älteste niedergeschriebene Glühweinrezept Deutschlands aus dem sächsischen Radebeul stammt?

  • …im Elbtal schon seit über 850 Jahren Wein angebaut wird?

  • …in Glashütte die besten und teuersten Uhren Deutschlands hergestellt werden?

  • …ihr im Musikinstrumentenmuseum Markneukirchen die größte spielbare Geige bestaunen könnt? Außerdem seht ihr dort, sozusagen als Gegenstück: zwei winzig kleine Geigen, die in eine Streichholzschachtel passen.

  • …es mit dem Muskauer Park und der Montanregion in Sachsen zwei Stätten gibt, die von der UNSECO als Welterbe ausgezeichnet wurden?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.