© Kristian Hahn, Mitten im Erzgebirge

Heute

Olbernhauer Weihnachtsmarkt

Auf einen Blick

Vom 1. Adventssamstag bis zum 3. Advent findet der Olbernhauer Weihnachtsmarkt statt. Während im Rittergutshof weihnachtliches Flair mit zahlreichen Händlern und einem täglichen Bühnenprogramm auf die Weihnachtszeit einstimmt, gibt es im Gewölbe des ehemaligen Rittergutes eine Besonderheit. Einzigartig im Erzgebirge ist in der Adventszeit ist die traditionelle Handwerkerschau. Kunsthandwerker zeigen hier ihr Können u.a. beim Schnitzen, Drechseln und Klöppeln und die mit viel Liebe hergestellten Produkte können natürlich auch gekauft werden. Die Öffnungszeiten: Weihnachtsmarkt - täglich 12 bis 19 Uhr, freitags und samstags bis 20 Uhr Handwerkerschau - täglich 13 bis 18 Uhr täglich um 16.30 Uhr öffnet der Weihnachtsmann den großen Adventskalender täglich Bühnenprogramm

Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge und Sachsen laden auch in diesem Jahr in die Handwerkerschau zur Adventszeit ein. Dabei gibt es u.a. Vorführungen im Drechseln, Schnitzen, Klöppeln, Spinnen und Korbflechten. Die Kunsthandwerker lassen sich beim Gestalten von Holz, Glas, Wolle, Wachs und Pappe über die Schultern schauen und die Besucher haben die Möglichkeit die so hergestellten Dinge auch zu kaufen. Nicht an jedem Tag sind gleich viele Handwerker vor Ort, so dass bei einem weiteren Besuch während des Weihnachtsmarktes und der Handwerkerschau der Besucher durchaus immer etwas Neues entdecken kann.

Auch die Händler der Innenstadt sind auf viele Besucher vorbereitet. Der Olbernhauer Adventskalender bietet an 24 Tagen – 24 Angebote – jeden Tag lädt ein Innenstadthändler zu einer besonderen Aktion ein. An allen Adventssamstagen sind die Geschäfte bis 18 Uhr und am 2. und 3. Advent zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Dabei werden die Geschäftsstraßen der Innenstadt in eine Weihnachtsbaumallee verwandeln und im Fackelschein erstrahlen.

Der Olbernhauer Weihnachtsmarkt mit seinem einmaligen Flair im großen Rittergutshof mit den vielen Programmpunkten auf der Weihnachtsmarktbühne, der Handwerkerschau im Gewölbe, den Theateraufführungen sowie dem Museum in den alten Gemäuern des Rittergutes und der festlich geschmückten Innenstadt lockt jedes Jahr tausende Gäste an. Direkt auf dem Weihnachtsmarkt im Rittergut lädt die Eisbahn Groß und Klein zum Eislaufen einladen. Die Eisarena Erzgebirge wird zum Weihnachtsmarkt und anschließend bis Anfang Januar die Kunsteisbahn betreiben. Die Händler, Kunsthandwerker und Künstler freuen sich auf viele Besucher aus Nah und Fern.

Weitere Termine

Kontakt

Mitten im Erzgebirge

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.