© Wolfgang Gärtner/TMGS

In 332 Tagen

Ausstellung "Tales of Transformation"

Auf einen Blick

Als „sächsisches Manchester“ gab Chemnitz in Sachsen den Startschuss zur Industrialisierung, erlebte rasantes Wachstum und schließlich Deindustrialisierung. Die Ausstellung „Tales of Transformation“ vom 25. April bis 16. November 2025 vergleicht die Entwicklung ehemaliger industrieller Hotspots: das französische Mulhouse, das finnische Tampere, das bulgarische Gabrovo sowie das polnische Łódź und natürlich das namensgebende Manchester in Nordengland. Wie geht man dort mit dem industriekulturellen Erbe um? Welche Ideen haben die Städte für ihre Zukunft und was kann man voneinander lernen? Findet es heraus. 

Weitere Termine

Kontakt

Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025
Hartmannstraße 5
09111 Chemnitz

Kontakt:
Tel.: 0371/243513 60
Webseite: chemnitz2025.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung: