Rundwanderweg Silbermann Frauenstein-Nassau

Auf einen Blick

  • Start: Frauenstein / Marktplatz
  • Ziel: Frauenstein / Marktplatz
  • mittel
  • 14,14 km
  • 3 Std. 54 Min.
  • 368 m
  • 675 m
  • 545 m

Wandern Sie auf den Spuren von Gottfried-Silbermann, dem berühmten Orgelbauer. Es erwarten Sie neben historischen Informationen auch schöne Aussichten auf Stadt, Land und Wald.

Runde ab/an Marktplatz Frauenstein/Erzgeb.- 14 km Wiesen-, Feld-, Wald-, Forst- u. Asphaltwege-rote Markierung: Saydaer Str.-Ratsmühlensteig, im Tal rechts zur Pombachbrücke-Überquerung der Gimmlitz, auf dem Kamm links abbiegen zum Röthenhübel-Aussicht Erzgebirge, folgen sie rot nach Nassau, auf Dorfstr. links, am Steigerdenkmal links zur Kirche-bekannt durch Silbermannorgel von 1748, Überquerung B171-grün folgend zurück ins Gimmlitztal, auf Poststeig zurück nach Frauenstein mit Silbermannmuseum und Burgruine. Empfehlenswert ist der Einstieg in Kleinbobritzsch mit dem Geburtshaus Silbermanns u. dem Naturlehrpfad.

http://www.frauenstein-erzgebirge.de/urlaub/aktivurlaub/wandern/wandervorschlaege/  

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (5%)
  • Straße (6%)
  • Asphalt (17%)
  • Schotter (33%)
  • Wanderweg (39%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.