© Manfred Lohse

Schloßbergmuseum - Kunstsammlungen Chemnitz

Auf einen Blick

Einen ersten Eindruck von einer Metropole gewinnt man oftmals durch einen Besuch des Museums für Stadtgeschichte. Das Schlossbergmuseum Chemnitz gibt in seiner Ausstellung einen umfassenden Einblick in die Historie und gewährt vom Stadtbalkon aus einen großartigen Ausblick auf die Stadt der Moderne.

Das Museum befindet sich in einem der ältesten Gebäude der Stadt; einem architektonischen Mix aus Mittelalter und Renaissance, der neugierig macht auf die erstaunlich bewegte Geschichte, des sogenannten Tors zum Erzgebirge. Der Renaissance-Saal zählt mit seinen 600 Quadratmetern Fläche zu den größten Museumssälen des Freistaats Sachsens. Darin befindet sich die ständige Ausstellung, die regelmäßig um restaurierte Exponate erweitert wird. Drei Stadtmodelle veranschaulichen außerdem den Wandel Chemnitz‘ von seiner Gründung im Mittelalter bis in die Gegenwart.

 

Kontakt

Schloßbergmuseum - Kunstsammlungen Chemnitz
Schloßberg 12
09113 Chemnitz
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 371 4884501
Fax: +49 (0) 371 4884599
E-Mail:
Webseite: www.schlossbergmuseum.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.