© Hagen Hartwig/Stadt Auerbach

Museum Auerbach/Vogtland

Auf einen Blick

Familienfreundliches und barrierefreies Museum mit Dauerausstellung zur Burg-, Stadt- und Industriegeschichte, sowie ständig wechselnden Sonderausstellungen.

Wer auf Schatzsuche geht, wird am ehesten in traditionsreichen Gemäuern fündig. So auch im Museum Auerbach, das Relikte aus fast vergessenen Zeiten bewahrt. Eine kostbare Sammlung, bestehend aus über 1.000 Objekten, lässt die Geschichte um die Stadt Auerbach, ihre Burg und Zunft, den lokalen Bergbau und die Industrie der Region wieder aufleben.

Neben der Dauerausstellung wartet eine Extra-Abteilung mit einer beeindruckenden Sammlung zum Thema „Flucht, Vertreibung, Neubeginn“ auf. Zusätzlich gibt es immer wieder Sonderausstellungen sowie Gruppenführungen in die mittelalterlichen Tonnengewölbe – die geheimnisvolle Unterwelt des Museums.  

Kontakt

Museum Auerbach/Vogtland
Schloßstraße 11
08209 Auerbach/Vogtland
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 3744 825258
Fax: +49 (0) 3744 825229
E-Mail:
Webseite: www.stadt-auerbach.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.