© Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge

Winterwanderweg "Rund um den Kamm 716m NN" Olbernhau

Auf einen Blick

  • Start: Ausgangspunkt: Kreuzung Rübenauer Weg/Hammerweg, 580 m über NN, Parkmöglichkeiten
  • mittel
  • 9,46 km
  • 2 Std. 35 Min.
  • 213 m
  • 782 m
  • 582 m

Wegezustand: beräumter WinterwanderwegSehenswürdigkeitem: Königstanne am KönigswegNaturschutzgebiet RungstocktalZuwege:   Königsweg ab Kreuzung Heidenweg,Hammerweg ab Rübenau,C-Flügel ab Kreuzung Görkauer Straße,vom Rungstocktal über Haingut

Vom Ausgangspunkt Kreuzung Rübenauer Weg/Hammerweg führt die Route bergauf über den Hammerweg in Richtung Wettinplatz. Zuvor halten wir uns rechts. Auf der Ebene und leicht bergab erreichen wir den Trompeterflügel, wir halten uns wieder rechts. Der Trompeterflügel kreuzt den Zehnerflügel und stößt dann auf den C-Flügel. Wir halten uns rechts. An der nächsten Kreuzung geht der C-Flügel in den Königsweg über. Vorbei am Abzweig neuer Fuchssteinweg halten halten wir uns am Waldrand rechts und erreichen kurz danach unseren Ausgangspunkt. Natürlich sind andere Einstiege in den Rundweg über die verschiedenen Zuwege möglich.

 „Bei starkem Schneefall und Unwetter hat das Freihalten von Straßen und Anliegerwegen Vorrang. Bitte beachten Sie die Hinweise vor Ort.“

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Schotter (99%)
  • Wanderweg (1%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.