© Nico Schimmelpfennig, Touristinformation Seiffen

Vom Seiffener Freilichtmuseum zum Seiffener Zentrum

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz - Freilichtmuseum
  • Ziel: Bergkirche
  • leicht
  • 2,83 km
  • 45 Min.
  • 5 m
  • 722 m
  • 629 m

Wanderung vom Freilichtmuseum nach Seiffen Zentrum

Mit Blick zum Eingang des Museums gehen Sie nach links, der Nebenstraße in den Wald folgend. Dort wo der Wald zurücktritt gehen Sie nach rechts, den Glockenwanderweg (Ahornbergweg) folgend. Am Ende des Ahornbergweges folgen Sie einem schmalen Pfad durch die Feldflur bis dieser in die befestigte Straße einmündet. Nun gehen Sie links bis zum Hotel "Nussknackerbaude". In der steilen Kurve verlassen Sie die Straße und gehen nach rechts einen schmalen Steig entlang des Zaunes bergab. Vor dem ersten Haus links abbiegen, in das alte Bergbauglände zweier Gruben - rechts die Binge und links die Geyerin. Die dazwischen liegende Bingenhalde bietet einen einmaligen Ausblick auf Seiffen mit Ihrer Bergkirche. Die Stufen hinab; kommen Sie oberhalb der Bergkirch raus.

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (17%)
  • Straße (11%)
  • Asphalt (50%)
  • Schotter (13%)
  • Wanderweg (8%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.