© Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge

Vom Schwartenberg zur Saigerhütte auf dem Kammweg, Olbernhau

Auf einen Blick

  • Start: Schwartenberg
  • Ziel: Saigerhütte Olbernhau Grünthal
  • mittel
  • 13,81 km
  • 4 Std. 12 Min.
  • 312 m
  • 780 m
  • 465 m

Kurzbeschreibung:  Schwartenberg (789m) - über Binge Seiffen - Kirche Seiffen - Reicheltberg - Mühlenweg - Wettinweg - Hirschberg - Zechenweg - Tiefer Grund - Kirche Oberneuschönberg - Saigerhüttegelände (UNESCO-Welterbe-Bestandteil)

Strecke:

Auf dem Kammweg von Seiffen (Schwartenberg) nach Olbernhau-Grünthal

Schwierigkeit:  

mittel

Sehenswürdigkeiten:

Schwartenberg (789m) mit Rundumsicht, Spielzeugdorf Seiffen mit Freilichtmuseum, Spielzeugmuseum und zahlreichen Schauwerkstätten und Herstellung erzgebirgischer Volkskunst, Seiffner Binge und Kirche

Denkmalskomplex Saigerhütte mit Museen (UNESCO-Welterbe-Bestandteil) , Kindererlebniswelt Stockhausen

Gastronomie:

Schwartenbergbaude

Hotel"Buntes Haus"

Gaststätte Holzwurm

Pension & Gasthof Benneliebschänke u.a.

Gaststätte und Hotel Carola

Hotel Saigerhütte

Cafe' Hüttenmühle u.a.

Ferienwohnung Drechsel

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (4%)
  • Straße (4%)
  • Asphalt (12%)
  • Schotter (23%)
  • Wanderweg (56%)
  • Pfad (2%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.