© Geopark Sachsens Mitte, Andre Kaiser

Über Berg und Tal durch den Tharandter Wald

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Waldhäuser, Kurort Hartha
  • Ziel: Parkplatz Waldhäuser, Kurort Hartha
  • mittel
  • 7,63 km
  • 2 Std. 3 Min.
  • 124 m
  • 425 m
  • 332 m

Lernen Sie auf dieser Rundwanderung die Schönheiten und Besonderheiten des Tharandter Waldes als Herz des GEOPARKs Sachsens Mitte kennen.

Der Tharandter Wald und die angrenzenden Weißeritztalhänge liegen im Zentrum des GEOPARKs Sachsens Mitte und sind gleichzeitig natürliche Vielfalt und Teil des Kulturlandschaftserbes von Sachsen.

Es handelt sich um eine sehr abwechslungsreiche Wanderung, die Natur, Regionalgeschichte und Geologie miteinander verbindet. Auf dem Weg kann man Wasser, Berge, Pflanzen und Tiere sehen und dabei auch etwas für die körperliche Fitness tun. Bei genauerem Hinsehen kannman auch in der unmittelbaren Heimat viel Interessantes finden.

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Asphalt (13%)
  • Wanderweg (77%)
  • Pfad (9%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.