© Archiv TVV/ Christoph Beer

Triebtalweg Jocketa

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Jocketa
  • Ziel: Bahnhof Jocketa
  • leicht
  • 4,91 km
  • 1 Std. 26 Min.
  • 122 m
  • 380 m
  • 307 m

Familienfreundliche Rundwanderung durch das Triebtal, vorbei am Loreleyfelsen, der Sperrmauer mit Tosbecken und der Elstertalbrücke

Mitten in der Vogtländischen Schweiz liegt mit der Talsperre Pöhl einer der größten Stauseen Sachsens. Rund um das sogenannte "Vogtländische Meer" erstreckt sich eine geschwungene Mittelgebirgslandschaft mit schönen Wanderwegen und interessanten Ausflugszielen. Auf der 4,3 km langen Wanderung durch das Triebtal entdeckt man eine malerische Auenlandschaft, den schroffen Loreleyfelsen mit schöner Aussicht auf das Triebtal und die Elstertalbrücke. Für den technisch unschwierigen Weg sollten Wanderer etwa 1,5 Stunden einkalkulieren.

Achtung: aktuell sind die Treppen zum Loreleyfelsen aus Sicherheitsgründen gesperrt!

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (94%)
  • Asphalt (6%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.