© TVLN, LEIPZIG REGION

Seerundweg am Kulkwitzer See

Auf einen Blick

  • Start: Markranstädt, nahe Strandbad
  • Ziel: Markranstädt, nahe Strandbad
  • leicht
  • 8,32 km
  • 2 Std. 5 Min.
  • 8 m
  • 128 m
  • 115 m

Zwischen Leipzig und Markranstädt wurde der Kulkwitzer See in den 1970er Jahren nach Renaturierungsmaßnahmen als Naherholungsgebiet freigegeben.

Rund um seine Ufer fasziniert er mit einer abwechslungsreichen Vegetation. Besonders der Wald auf der Hochkippe im Süden lädt zu Spaziergängen ein. Die Wasserqualität selbst ist hervorragend, weshalb der See zu den bedeutendsten Tauchgewässern Mitteldeutschlands gezählt wird. Verschiedene Badestrände laden Sie rund um den 150 Hektar großen See zur Erholung ein.

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Asphalt (44%)
  • Schotter (29%)
  • Wanderweg (4%)
  • Pfad (24%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.