Rundwanderweg Pölzig

Auf einen Blick

  • Start: Pölzig, Alter Bahnhof
  • Ziel: Pölzig, Alter Bahnhof
  • mittel
  • 11,35 km
  • 2 Std. 52 Min.
  • 55 m
  • 291 m
  • 243 m

Rundwanderweg vorbei an alten Grenzsteinen am Eichberg und in Hohenkirchen, dem Steinkreuz in Beiersdorf, Kirchen in Pölzig, Bröckau, Hohenkirchen und Hirschfeld.

Felder, Gärten und kleine Bächer prägen die Landschaft im Grenzgebiet zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt. Ausgangspunkt jedoch ist ein ehemaliger Bahnhof, der an die bis vor 50 Jahren existierende Kleinbahn zwischen Gera und Mumsdorf bei Meuselwitz. Heute kümmert sich ein Verein um die Wiederbelebung des Bahnhofs und betreibt eine Draisinenbahn.

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Straße (12%)
  • Asphalt (30%)
  • Schotter (39%)
  • Wanderweg (18%)
  • Pfad (1%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.