© Studio2Media, Olympiaförderkreis - Leistungszentrum Oberwiesenthal

Loipen in der Sparkassen Skiarena Oberwiesenthal (Eliteloipen)

Auf einen Blick

  • Start: Stadion Sparkassen Skiarena Oberwiesenthal
  • Ziel: Stadion Sparkassen Skiarena Oberwiesenthal
  • schwer
  • 4,98 km
  • 30 Min.
  • 190 m
  • 1139 m
  • 1080 m

Langlaufen auf dem Dach Sachsens - Langlaufen auf den Wettkampf- und Trainingsstrecken von Olympiasiegern und Weltmeistern

Das Loipennetz der Sparkassen Skiarena Oberwiesenthal besteht aus insgesamt 13 FIS homologierten Loipen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeiten. Dabei teilt sich das Streckennetz in einen westlichen und östlichen Teil auf.

Ein Teil der Loipen wird maschienell beschneit und garantiert somit Skilanglaufsport von Ende November bis in den Frühling hinein. An zwei Tagen in der Woche wird auf der 2,5 km langen "Lichtrunde" Nachtski angeboten.

Die Loipen der Sparkassen Skiarena werden primär für das Training der Leistungssportler des Bundesstützpunktes vorgehalten, können jedoch auch von Vereinen und Hobbysportlern, außerhalb der Trainingszeiten genutzt werden. 

Hinweis: bei der dargestellten Strecke handelt es sich um die "5 km René Sommerfeldt" Runde

 

Streckenübersicht (Loipenkarte):

  • Westbereich:
    • 2,5 km Runde Spitzberg
    • 3,3 km Runde Fichtelberg
    • 3,75 km Runde Keilberg
  • Ostbereich
    • 2,5 km Runde Eric Frenzel
    • 2,5 km Runde Ulrich Wehling
    • 3,3 km Runde Viola Bauer
    • 3,75 km Runde Claudia Nystad
    • 3,75 km Runde Barbara Petzold-Beyer
    • 5 km Runde René Sommerfeldt
  • Sprintrunden Denise Herrmann 1,1 km und Ansgar Evensen 1,3 km
  • 5 km FIS Runde

 

Weitere Information zu den Strecken, Terminen für Nachtski sowie Wettkampfveranstaltungen finden Sie unter www.trainingcenter-oberwiesenthal.de

aktuelle webcam Bilder (Hotel Sachsenbaude)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.