© Tourist-Information Klingenthal

"Höhensteig" Rundweg Klingenthal

Auf einen Blick

  • Start: Klingenthal
  • Ziel: Klingenthal
  • schwer
  • 47,95 km
  • 10 Std.
  • 1359 m
  • 869 m
  • 545 m

Der Rundweg bietet eindrucksvolle Ausblicke auf das sächsisch-böhmische Grenzland.

Der "Höhensteig" verläuft in seiner gesamten Länge von 50 km auf der grünen Markierung des Rundweges Klingenthal/Zwota. Hier bieten sich zum einen tolle Auslicke über die Grenze nach Tschechien, zum anderen erhalten wir einen Einblick in die musikalische Geschichte von Klingenthal.

Böhmische Exulanten brachten einst das Wissen des Geigenbaus in das von Bergen umgebene Tal und machten daraus eben jenes "klingende Tal – Klingenthal", dessen mehr als 150 Jahre andauernde Tradition des Handzuginstrumentenbaus der Stadt Weltruf verlieh. Bis heute vereinen Akkordeons der Marke "Weltmeister" sportliche und musikalische Tradition zu einem unverwechselbaren Charakterbild Klingenthals.

Für alle musikalisch interessierten Wanderer stellt das Harmonikamuseum Zwota ein absolutes Muss dar. Über 1000 Instrumente aus der Klingenthaler und Zwotaer Produktion von Akkordeons und Harmonikas sind dort ausgestellt. Ein weiteres Highlight auf dieser Wanderung ist die Vogtland Arena mit einer der modernsten Großschanzen der Welt. Zugleich ist die Schanze ein Symbol für die mehr als 100-jährige Geschichte des Nordischen Skisports in Klingenthal.

Wer am Ende der Wanderung den Tag noch nicht beenden will, sollte sich für einen Besuch im nahegelegenen Musik- und Wintersportmuseum entschei­den. Dort erfährt man alles über die Jahrhunderte alte Tradition des Musikinstrumentenbaus und der 100-jährigen Skisport­geschichte Klingenthals.

Der "Höhensteig" Rundweg Klingenthal/Zwota bietet neben seiner Naturbelassenheit und landschaftlichen Schönheit dem Wanderer auch ein unvergessliches Kulturerlebnis mit dem Blick auf die schönsten Freizeiteinrichtungen der Stadt Klingenthal. 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (77%)
  • Asphalt (7%)
  • Schotter (9%)
  • Wanderweg (7%)
  • Pfad (1%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.