© Torsten Schröder, SV Elbland

Durch Tännichtgrund und Lotzebachtal

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz an der Brücke in Niederwartha
  • Ziel: Fähranleger Coswig, Kötitz
  • mittel
  • 14,65 km
  • 4 Std. 6 Min.
  • 279 m
  • 257 m
  • 100 m

Wandertour entlang des Lotzebachs

Vom Startpunkt aus wandern Sie durch den Tännichtgrund vorbei an der ehemaligen Teufelsmühle zu den "Fünf Brüdern". Von hier geht es zum Oberen Stausee des Pumpspeicherwerkes.

Entlang des Lotzebaches gelangen Sie nach Cossebaude. Dort haben Sie die Möglichkeit das Weingut Fehrmann zu besichtigen und einzukehren. Anschließend steigen Sie über die Herrenkuppe wieder ins Elbtal hinab. Der Lotzebach führt Sie zur Niederwarthaer Brücke, über die Sie die Elbe queren und den Fähranleger Coswig-Kötitz erreichen.

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (12%)
  • Straße (11%)
  • Asphalt (43%)
  • Schotter (10%)
  • Wanderweg (1%)
  • Pfad (24%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.