© Archiv TVV/T. Peisker

Drachenrundweg Syrau

Auf einen Blick

  • Start: Drachenhöhle Syrau
  • Ziel: Drachenhöhle Syrau
  • leicht
  • 10,34 km
  • 2 Std. 35 Min.
  • 85 m
  • 534 m
  • 455 m

An verschiedenen Rastplätzen erfährt der kleine und große Wanderer interessantes und lustiges über die sehr gefräßigen Ungeheuer, die vor langer Zeit im Vogtland ihr Unwesen getrieben haben sollen und vor 85 Jahren der Drachenhöhle - der einzigen Tropfsteinhöhle Sachsens, ihren Namen gaben. Auf der Anhöhe der jetzigen Windmühle soll ein mutiger Müllerbursch das gefräßige Ungetüm im Schlaf überrascht und mit der Mistgabel erstochen haben. So konnte die Liebste des Müllerburschen vor ihrem grausigen Schicksal bewahrt werden.

 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (43%)
  • Asphalt (12%)
  • Schotter (38%)
  • Wanderweg (6%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.