© Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, Marcus Gloger

Aussichtstürme und Weingüter im Elbland

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Niederau
  • Ziel: Spitzgrundteich
  • mittel
  • 16,13 km
  • 4 Std. 25 Min.
  • 257 m
  • 206 m
  • 125 m

Wanderung vorbei an historischen Schlössern und Türmen

Vom Bahnhof Niederau gelangen Sie über den Kalkofen zum reizvollen Wasserschloss Oberau. Nach einer Besichtigung geht es zum Tunneldenkmal und in Richtung Gellertberg. Durch den Pressgrund führt die Wanderung zum Winzergut Lässig/Richter. Nach einer Weinprobe wandern Sie entlang des Höhenweges Wartturm, König-Albert-Turm und Friedensturm. Vorbei am Schloss Lauben führt der Weg zum Fuchsberg und Spitzberg und hinab zum Spitzgrundteich.

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (13%)
  • Straße (5%)
  • Asphalt (29%)
  • Schotter (32%)
  • Wanderweg (20%)
  • Pfad (2%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.