© Museen der Stadt Dresden/David Brandt

Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung

Auf einen Blick

Streifzüge durch eine kostbare Sammlung und Kunst aus Dresden und Umgebung

Die Städtische Galerie ist ein Anziehungspunkt für Kunstkenner – aber auch für Laien, die die Exponate aus Dresden und der Region einfach auf sich wirken lassen und genießen wollen. Neben der Ständigen Ausstellung, die einen Streifzug durch die Dresdner Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts ermöglicht,  bietet das Kunstmuseum der Landeshauptstadt wechselnde Sonderausstellungen sowie einen Projektraum für moderne Künstler, die ausgewählte Werke nur befristet präsentieren. Die Grundlage der Arbeit der Städtischen Galerie ist die Sammlung, die sie mit ihrer Gründung im Jahr 2002 vom Stadtmuseum zur Bearbeitung übernahm. Der kostbare Kunstschatz – die frühesten Werke stammen aus dem 16. Jahrhundert – umfasst 1.700 Gemälde, 800 plastische Arbeiten und über 20.000 grafische Bilder. Die Sammlung soll stetig erweitert werden.

Kontakt

Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351 4887372
Fax: +49 (0) 351 4887303
E-Mail:
Webseite: www.galerie-dresden.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.