© Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstich-Kabinett

Kupferstich-Kabinett - Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Auf einen Blick

Mit den großen Meistern auf Tuchfühlung – das Dresdner Kupferstichkabinett beeindruckt mit absoluter Weltklasse.

Wer das Dresdner Kupferstichkabinett besucht, lernt die Welt entdecken. Das „Museum der Meisterwerke“ zeigt in historischen Räumen Zeichnungen und grafische Blätter von internationalem Rang: Dürer, Rembrandt, Michelangelo, Caspar David Friedrich, Toulouse-Lautrec, Picasso, Baselitz: die Liste der Meister ist groß.

Neben der hohen Qualität ist es oftmals die Einzigartigkeit der Zeichnungen, Aquarelle, Gouachen, Radierungen, Lithographien, Kupferstiche, Illustrationen sowie der Photokunst, die das Museum zu einem Pflichtbesuch für Kulturinteressierte macht. Auf rund 515.000 Werke von mehr als zwanzigtausend Künstlern aus acht Jahrhunderten kann das Kupferstichkabinett für seine Ausstellungen zurückgreifen. Wem das nicht genügt, der kann sich im öffentlich zugänglichen Studiensaal Originale vorlegen lassen und aus nächster Nähe studieren – sehen, lernen und genießen.

Kontakt

Kupferstich-Kabinett - Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Taschenberg 2
01067 Dresden
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351 49142000
Fax: +49 (0) 351 49142001
E-Mail:
Webseite: www.skd.museum

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.