• Innenpool in der Silber-Therme
Innenpool in der Silber-ThermeBad im ThermalwasserSilber-Therme in WarmbadSauna Silbertherme Bad WarmbadWellnessanwendung Silbertherme Bad Warmbad

Warmbader Verwöhntage in Wolkenstein

Im Paket "Warmbader Verwöhntage" inklusive Leistungen

  • 3 Tage / 2 Übernachtungen in einer Pension, Ferienwohnung oder einem Hotel Ihrer Wahl mit reichhaltigem Frühstück
  • täglich freier Eintritt in die Thermenwelt und Saunalandschaft der Silber-Therme Warmbad ohne Zeitbegrenzung
  • 1 Nutzung des Salionariums "Salina Vita" oder der Collagen-Lichttherapie
  • 1 Mineralsalzanwendung im Römer-Dampfbad oder 1 Wanderkarte "Kurort Warmbad und Umgebung"
  • 1 oder 2 Wellnessanwendung(en) als Zusatzbaustein wählbar + 1 Getränk

    Preise

    FW/Pensionen

    • 160 € pro Person im DZ
    • 172 € pro Person im EZ    

    Hotel Waldmühle ***

    • 174 € pro Person im DZ
    • 208 € pro Person im EZ

    Santé Royale **** Hotel & Gesundheitsresort*

    • 214 € pro Person im DZ
    • 304 € pro Person im EZ

    * Santé Royale **** Hotel hat einen Bademantelgang zur Silbertheme

    Bitte tragen Sie bei Buchungsanfragen die gewünschte Unterkunft im Feld „Bemerkung“ ein!

    Bilder

    Silber-Therme Warmbad

    Kommen Sie zur Ruhe, regenerieren Sie Ihre Kraftreserven und entfliehen Sie dem stressigen Alltag für ein paar Tage! Das Thermalwasser der ältesten und wärmsten Heilquelle Sachsens hat eine schöpferische und beruhigende Wirkung für Körper, Geist und Seele. In der Thermenwelt der Silber-Therme Warmbad genießen Sie das heilende Liquid in drei unterschiedlichen Becken mit Temperaturen von 32°C - 34°C. Erleben Sie im Salionarium das perfekte Hochgebirgsklima oder laden Sie im Collagen-Lichttherapie alle Akkus auf. Frisch gestärkt können Sie die Schönheit des Kurortes Warmbad und der Bergstadt Wolkenstein erkunden. Von der gemütlichen Pension und dem familiengeführten Hotel über die komfortabel ausgestattete Ferienwohnung bis hin zum Vier-Sterne-Hotel mit Bademantelgang zur Therme – die Gastgeber der Region werden Sie rundum verwöhnen!

    Thermalwasser ist das ortsgebundene natürliche Heilmittel von dem Kurort Warmbad/Wolkenstein und Thermalbad Wiesenbad und somit Alleinstellungsmerkmal beider Kurorte. Es handelt sich gleichzeitig um die einzigen Thermalheilquellen im Erzgebirge.

    Die Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein GmbH hat die Aufgabe, die Jahrhunderte währende Tradition der Anwendung des ortsgebundenen natürlichen Heilmittels Thermalwasser in einem modernen Heilbad - eingebettet in die Region Erzgebirge - mit vielseitigen, marktorientierten Gesundheits- und Wohlfühldienstleistungen fortzuführen.

    Heilbad Warmbad

    Schon von weitem grüßt Schloss Wolkenstein auf seinem Felsen und bis nach Warmbad ist es nur noch ein Katzensprung. Dort sprudelt seit dem 14. Jahrhundert die älteste und wärmste Heilquelle Sachsens. Heute genießen die Badegäste ihre Wirkung als belebende Trinkkur oder in der entspannten Atmosphäre der „Silber-Therme“ in Warmbad. Verschiedene Wasserattraktionen, Aqua-Kurse oder die Vital-Oase sorgen hier für Abwechslung. Die große Saunalandschaft mit drei Innen- und Außensaunen verströmt rustikale erzgebirgische Gemütlichkeit und im Wellness-Bereich „Jungbrunnen“ können sich Wellnesshungrige herrschaftlich verwöhnen lassen.

    Tipp

    Heilquelle Warmbad

    Mineral- und Thermalwasser wirken sehr vielfältig auf den menschlichen Organismus. Teils werden ihre Inhaltsstoffe therapeutisch genutzt oder aber ihre physikalischen Eigenschaften wie Wärme, Druck und die Erzeugung von Auftrieb. Anwendung finden sie etwa bei Wannenbädern, in der Bewegungstherapie oder bei verschiedensten Trinkkuren.

    Lage & Karte