1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Klettern und Wandern in der Ferienregion Sächsische Schweiz

Basteifelsen im Nationalpark Sächsische Schweiz; Foto: Frank Richter

Die Ferienregion Sächsische Schweiz wartet mit einer der spektakulärsten Landschaften in Deutschland auf: das Elbsandsteingebirge mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz. So weit das Auge reicht, erheben sich rundherum dicht bewaldete Tafelberge und  freistehende Sandsteinfelsen. Durch das schluchtenreiche Tal schlängelt sich die Elbe als ein blaues Band - vorbei an Städtchen und Kurorten. Die Elbe ist Fahrwasser der größten und ältesten Raddampferflotte der Welt.

Für Bergsteiger sind die 1.100 Felsen ein Kletterparadies. Wanderer erwartet ein riesiges Wanderwegenetz. Der beliebteste Wanderweg ist der Malerweg. Er führt zu den schönsten Plätzen im Elbsandsteingebirge wie zum Basteifelsen, zur Felsenbühne Rathen oder zur Festung Königstein.

Die bizarre Felsenwelt bildet ebenso wie die Stadt Pirna und die weitläufigen Elbauen in Richtung Dresden die Kulisse für den beliebten Elberadweg. Die Sächsische Schweiz ist auch Heimat des Musikfestivals "Sandstein & Musik" sowie der Sebnitzer Seidenblumen.

Veranstaltungen in der Region

Es wurden 2 Ergebnisse gefunden

Festival, Konzert / Oper / Musik

25. Festival Sandstein und Musik

01.04.2017 - 17.12.2017 | Pirna

Mehr Details

Weihnachtsveranstaltung

Pirnaer Canalettomarkt

28.11.2017 - 23.12.2017 | Pirna

Mehr Details

Es wurden 2 Ergebnisse gefunden