Naturschutz-Tierpark Görlitz e.V.

Zittauer Straße 43, 02826 Görlitz

Tel. : +49 (0) 3581 407400

Fax. : +49 (0) 3581 407401


www.tierpark-goerlitz.de

Beschreibung

Der Tierpark der Neißestadt mit seiner wun­derschönen Parkanlage hat sich auf einheimische und zentralasiatische Wild- und Haustiere spezialisiert, darunter vom Aussterben bedrohte Arten wie Fischotter und Rote Pandas.

Ein besonderes Highlight ist das Tibetdorf, in dem zentralasia­tische Haustiere leben und der Besucher einen Einblick in das bäuerliche Leben Tibets erhält. Einheimische Haustierrassen hingegen kann man im Oberlausitzer Bauern­hof beobachten.

Tierkontakt und Tiererlebnis einerseits, die Erhaltung bedrohter Tierarten und die intensive Werbung für die Erhaltung der Natur an­dererseits, sieht der Tierpark als seine wichtigsten Aufgaben. Die spielerische Auseinan­dersetzung mit den Themen Natur-, Arten- und Tierschutz fördern die Entdeckerscheu­ne und Themenspielplätze.

Familienfreundlich

Highlights:

  • Begehbare Gehege, Bauernhof, Lausitztal mit Abenteuerpfad
  • Tibetdorf mit authentisch nachgestalteten Häusern und landestypischen Tieren
  • Entdeckerscheune mit Indoor-Spielmöglichkeiten
  • Kaninchenwelt, Röhrenrutsche
  • UNESCO-prämierter Haustierspielplatz
  • Abenteuerbrücke und Lernspiele
  • Pony-, Kamel-, Yak- oder Kuhreiten bei Sonderveranstaltungen
  • Ausstellung „Klapperstorch“ und Sonderausstellungen
  • Nach Voranmeldung: Führungen, Buttern, Tsampa-Herstellung (tibetische Speise), Kindergeburtstag, Grillpavillon, Unterricht, Reiten

Barrierefrei

Rolli-WC: Tür 84 cm, 180x103 cm vor WC, 104 cm neben WC. Befestigte Wege. Durch Steigungen im Park ist eine Begleitperson nötig. Spezielle Führungen für Blinde und Lernbehinderte auf Anfrage.

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 70 cm
    Zugänge über max. eine Stufe oder Rampe


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 80 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 130x130 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 80 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Blinde und sehbehinderte Menschen

  • Hilfen / Angebote für lern- und geistigbehinderte Menschen