Bikewelt Schöneck

Schöneck liegt keine 40 Kilometer von Hof entfernt. Hier haben einige der weltweit renommiertesten Trailbaumeister Strecken kreiert, die ihresgleichen suchen. Vorbild war unter anderem die legendäre A-Line im kanadischen Whistler. Entstanden ist wahrscheinlich eine neue Legende mit 34 aus Erde modulierten Sprüngen. Könner segeln hier – scheinbar schwerelos – durch die Lüfte … immer dem Rhythmus der Linie folgend.

Das liegt den Sachsen im Blut! Schließlich wird diese Gegend auch vogtländischer Musikwinkel genannt. Um 1900 hatte die dortige Produktion im Streichinstrumentenbau einen Weltmarktanteil von nahezu 50 Prozent!

Anreise und Parken

› Vogtlandbahn: eigener Haltepunkt mit Wander- und Loipenhaus (Umkleidekabinen, Spinde, Duschen und Toiletten) direkt in der Bikewelt

› Parkhaus: direkt an der Bikewelt

› Wohnmobil: 12 Wohnmobilstellplätze mit Strom- und Wassersäulen sowie einer Entsorgungsstation

Des Weiteren wurde eine Ladesäule für Elektro Autos errichtet.

 

Unterkunft

Bergheim Lofts (direkt in der Bikewelt)

› IFA Ferienpark (direkt in der Bikewelt)

Pension Rosenhof

Pension „Zur Brauschänke“

Einkehr

Hüttenwirt (Talstation Sessellift)

IFA Berghütten (Bergstation Sessellift)

Imbiss Meilerhütte

Gaststätte „Zur Brauschänke“

Bike-Service

Bikestation am Bikepark

www.bikewelt-schoeneck.de

Pro Bike

www.probikefritz.de

Aktiv und Vital

Erlebnisbad und Saunalandschaft im

IFA Ferienpark

Kletterwald am IFA Ferienpark

Sehenswert

Aussichtsfelsen „Alter Söll“ mit großem Kinderspielplatz (Zentrum Schöneck)

Karte

Tourenguide Schöneck (sechs Touren)