© Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Historisches Grünes Gewölbe - Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Auf einen Blick

Prunk, Pracht, Herrlichkeit – das Historische Grüne Gewölbe im Dresdner Residenzschloss fasziniert als Schmuckkästchen August des Starken.

Schätze, wohin das Auge blickt. Das Historische Grüne Gewölbe im Dresdner Residenzschloss ist eine perfekte Rekonstruktion der Schatzkammer des berühmten sächsischen Kurfürsten August des Starken. Zusammen mit dem Neuen Grünen Gewölbe bildet es eine der reichsten Schatzkammern Europas – und ist unbestritten einer der absoluten Höhepunkte unter den Dresdner Sehenswürdigkeiten.

Wer sich eines der zeitlich begrenzten Tickets im Vorverkauf gesichert hat, kommt in den Genuss, einzigartige Kunstwerke vor verspiegelten Schauwänden auf vergoldeten Konsolen in barocker Inszenierung zu erleben. Und das alles in perfekter Harmonie mit einer beeindruckenden Architektur und Raumgestaltung. Um die 3.000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuetten sind hier zu bestaunen. Um all die Pracht und Schönheit zu fassen, reicht jedoch ein Besuch nicht aus.

Kontakt

Historisches Grünes Gewölbe - Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Taschenberg 2
01067 Dresden
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351 49142000
Fax: +49 (0) 351 49142001
E-Mail:
Webseite: www.skd.museum

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.