© René Gaens

In 64 Tagen

ROMANTIK PUR! Vortrag und Konzert zum 250. Geburtstag von Caspar David Friedrich

Auf einen Blick

200 Jahre ist es her, dass Caspar David Friedrich bei einem seiner Meißen-Besuche sich von Heilig Kreuz inspirieren ließ und den Ort in zarten Aquarellen verewigte. Anlässlich seines 250. Geburtstages laden wir genau an diesen besonderen Flecken Erde zum träumerischen Jubiläumskonzert "Der Mond ist aufgegangen" mit dem Holzbläserensemble der Elbland Philharmonie Sachsen am 18. August 2024. Es erklingen Werke von Malcolm Arnold, Matthias Claudius, Howart Bart, Antonin Dvorak, Jacques Offenbach und Robert Schumann.

Dass Caspar David Friedrich ganz verschiedene und sehr gute Gründe hatte, nach Meißen zu kommen davon berichtet zum Einstimmen auf das Konzert Dr. Helge Landmann.

Programm:

17.00 Uhr | Caspar David Friedrich mehr als nur Gast unserer Domstadt | Vortrag von Dr. Helge Landmann
18.00 Uhr | Der Mond ist aufgegangen | Jubilumskonzert der Elbland Philharmonie Sachsen

Eine Kooperation vom Meiner Hahnemannzentrum e.V. & Stadt Meien

Weitere Termine

Kontakt

Klosterruine "Heilig Kreuz"
Leipziger Straße 94
01662 Meißen
Deutschland

Kontakt:
Tel.: 03521 400234
E-Mail:
Webseite: hahnemannzentrum-meissen.de/kloster-heilig-kreuz

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.