© Robert Reißner

In 3 Tagen

Open-Air-Saison im Naturtheater Bad Elster

Auf einen Blick

  • Bad Elster
  • 03.06. – 08.09.2023Terminübersicht
  • 20:00
  • Bühne/Theater, Festival,…
Das wunderschön gelegene NaturTheater Bad Elster als hochmoderne Open-Air-Arena präsentiert im Sommer des großen Jubiläumsjahres 2023 wieder einen abwechslungsreichen Saisonspielplan voller Star-Höhepunkte. Die je nach Bedarf fahrbare Zuschauerüberdachung garantiert in der einzigartigen Atmosphäre des historischen Waldparks größtmögliche Wetterunabhängigkeit für die zahlreichen Erlebnisabende als Höhepunkt jedes sommerlichen Wohlfühlaufenthalts. Mit 1.500 Sitzplätzen und dem passenden Umfeld wie dem historischem Ausflugslokal Restaurant-Café „Waldquelle“ und dem Waldspielplatz „Elsterweltchen“ ist das gesamte Areal ein prägender Teil des Erlebniswertes in den Königlichen Anlagen und somit ein kulturtouristischer Saisonschwerpunkt in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster.
 
Top-Stars in einzigartiger Atmosphäre
 
Nach einem stimmungsvollen Saison-Opening mit Ernst Hutter & den Egerländer Musikanten (18.05.) sowie großen Pfingst-Events mit dem alpinen Weltmusiker Hubert von Goisern (27.05.) und den Spaßrockern VoXXclub (28.05.) bietet das NaturTheater mit Konzerten der Kultband KARAT (03.06.) und Publikumsliebling Beatrice Egli (10.06.) wieder einen glanzvollen Saisonbeginn. Dazu lädt Bad Elster wieder zu besonderen Klassik-Events in der einzigartigen Waldpark-Atmosphäre: Neben dem großen Festkonzert als Open-Air-Klassik-Gala „Eviva España“ zu 175 Jahren Königlich-Sächsisches Staatsbad Bad Elster mit Starsolist Pavel Sporcl und dem EUCHESTRA EGRENSIS (23.06.) und dem spektakulären Verdi-Opern-Air „Nabucco“ (30.06.) stehen begeisternde Konzerte des MDR-Sinfonieorchesters („Aus der neuen Welt“ 02.07.), der Dresdner Bläserphilharmonie (09.07.) sowie die „Carmina Burana & Die Moldau“ (08.09.) auf dem Programm. Weitere Höhepunkte sind die Konzerte von Rockpoet Heinz Rudolf Kunze (01.07), Weltstar Kim Wilde (14.07.), Unterhaltungskünstler Helge Schneider (15.07.) bzw. Schlagerstar Semino Rossi (21.07.), eine 80er-Show mit Kultstar Markus (29.07.), Popsänger Pietro Lombardi (04.08.) und den Country-Legenden Truck Stop (11.08.). Aber auch große Sommerevents wie der Kabarettabend mit Katrin Weber (25.08.), das Jazztage-Highlight mit dem Herbert Pixner Projekt (19.08.), ein Showkonzert von Popstar Sasha (26.08.) und zwei Tatort-Kommissar-Konzerte von Axel Prahl (22.07.) und Jan Josef Liefers (02.09.) garantieren leuchtende Erlebnisabende. Aber was wäre ein Märchenwald ohne die Welt der Phantasie: Mit der heiteren „Ritter Rost Revue“ (04.06.) und einem abenteuerlichen Erzählkonzert des Wilden Jazzorchesters zum „Dschungelbuch“ mit Starsynchronsprecher Christian Brückner (20.08.) laden auch wieder berühmte Märchenhelden zum Familienausflug in den Waldpark Bad Elsters ein.
 
Eine Lichterwelt als Aftershow!
 
Eine ganz besondere Attraktion erwartet die Gäste beim Verlassen des NaturTheaters: Bis Mitternacht flaniert man durch inszenierte Skulpturen und Lichtbereiche des Waldparks und gelangt über magisch-erleuchtete Promenadenwege in eine Lichterwelt Königlicher Anlagen. Zahlreiche kunstvolle Illuminationen visualisieren hier kreativ die historische Gesamtanlage in einer ganz neuen Aufenthaltsdimension. Das Publikum wird eingeladen, seine Sinne berühren zu lassen und zum Ausklang des Abends durch die kunstvolle Architekturlandschaft zu wandeln. Dabei werden die Architekturschönheiten Bad Elsters an atmosphärischen Orten, durch schimmernde Wasserspiele und in glühender Naturkulisse ganz neu erlebbar: Ein Aftershow-Spaziergang im funkelnden Lichterspiel!

Weitere Termine

Kontakt

Chursächsische Veranstaltungs GmbH
Badstraße 25
08645 Bad Elster

Kontakt:
Tel.: 037437539011

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.