Dorfanger Altkötzschenbroda mit Friedenskirche Kötzschenbroda

Altkötzschenbroda 40, 01445 Radebeul

Tel. : +49 (0) 351 8381741

www.altkoetzschenbroda.de

Beschreibung

Rast von der Tour auf dem Elberadweg? Oder nach dem Spaziergang in den Weinbergen noch durch ein paar Läden schlendern? Der historische Dorfanger Altkötzschenbroda, in der Wein- und Gartenstadt Radebeul bei Dresden gelegen, ist dafür genau der richtige Ort. Ob in originellen Kneipen mit Gewölbekellern, Cafés, Pensionen oder dem Hotel am Platz, in Galerien, Ateliers, Schauwerkstätten und der Heimatstube – hier geht es individuell, kreativ und mit Liebe zum Detail zu. Zwischen Designermoden, Souvenirs und Antiquitäten gibt es noch Obst und Gemüse aus eigenem Anbau, frische Milch von der Kuh und eine alteingesessene Landbäckerei. Kurz und gut: die beliebteste Flaniermeile der Stadt. Dazu ist der historische Dorfkern auch ein architektonisches Kleinod – dank der vielen liebevoll hergerichteten Häuschen.

An seinem Ende prangt die Friedenskirche Kötzschenbroda. Hier besiegelte 1645 der Waffenstillstand zwischen Sachsen und Schweden das Ende des Dreißigjährigen Krieges für Sachsen.Alte Dorfkirche mit Friedenstisch vom Waffenstillstand zw. Sachsen u. Schweden 1645. Rund um den Dorfanger gibt es Cafés, Galerien, Ateliers mit Kunst und Kultur.

 

Barrierefrei

Hinweise zur Barrierefreiheit / Abweichungen von den Piktogrammen:

  • Zugang zur Kirche (Tür >90 cm) über eine 4 cm-Schwelle
  • Hörschleife in der  Kirche vorhanden
  • Ein Rollstuhlfahrer-WC befindet sich im benachbarten Gemeindehaus
  • Barrierefreie Cafés am Anger

 

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 70 cm
    Zugänge über max. eine Stufe oder Rampe


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Gehörlose und hörbehinderte Menschen