1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Wanderfreuden, Bergbautradition, Automobilgeschichte und Kunsthandwerk

Wandern auf dem Erzgebirgskamm

Das Erzgebirge gilt als eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften. Höchste Erhebung ist der 1.215 Meter hohe  Fichtelberg in Oberwiesenthal. Im Sommer sind Wandern und Mountainbike fahren angesagt - etwa auf dem Kammweg.

Im Winter sind die Berge beliebtes Ziel für Wintersportler. Die Ferienregion ist auch die Heimat von Nussknacker, Räuchermann, Schwibbogen und Weihnachtspyramide. Sie sind ein Produkt der langen Bergbaugeschichte Sachsens, die sehr eindrucksvoll über und unter Tage entlang der "Silberstraße" zu erleben ist. Im Erzgebirge steht auch die Wiege des sächsischen Automobilbaus, der in Sachsen mit dem Namen August Horch verbunden ist.

Veranstaltungen in der Region

Es wurden 39 Ergebnisse gefunden

Ausstellung

Sonderausstellung "Uli Stein – Viel Spaß im Schloss!

17.06.2016 - 23.04.2017 | Niederwiesa OT Lichtenwalde

Mehr Details

Bühne / Theater

Premiere "Das Verhör"

07.01.2017 - 25.05.2017 | Freiberg

Mehr Details

Es wurden 39 Ergebnisse gefunden