© TMGS / Philip Ruopp

Wissenswertes & Informationen

Neuigkeiten aus Sachsen

Cool, cooler, Leipzig

25.10.2021

Leipzig ist spannend, jung, lebendig – eine Stadt, die man erlebt haben muss. Dieser Meinung sind auch die Herausgeber des Individual-Reiseführers "Lonely Planet", welche Leipzig im Buch die "Ultimativen Reiseziele in Deutschland" auf Rang 1 setzen: "Der Hype, den einige der Stadt attestieren, ist gar keiner: Leipzig ist wirklich cooler als Berlin und angesagter als München."

Auf den Spuren jüdischer Kultur

25.10.2021

Am bundesweiten Themenjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ beteiligt sich die Stadt Freiberg mit Konzerten, Vorträgen, Diskussions- und Kinoabenden. Freiberger und Freibergerinnen und Gäste sind eingeladen, sich auf Spurensuche jüdischen Lebens und jüdischer Kultur zu begeben – zum Kennenlernen und Lernen, zum Erinnern und Gedenken.

Zwinger Xperience

2021 eröffnete im Dresdner Zwinger eine weitere museale Attraktion. Mit Zwinger Xperience erwartet Sie ein multimediales Erlebnisangebot, dass mit faszinierenden Panoramaprojektionen und einer Virtual-Reality-Station präsentiert, wie sich der Dresdner Zwinger im Laufe der Jahre verändert hat.

Unser Tipp: Besuchen Sie auch den Erlebnisrundgang Festung Xperience in der Festung Dresden. Diese liegt nur zehn Minuten zu Fuß entfernt. Steigen Sie hinab in die Festung Dresden und lassen Sie erfahren Sie mehr über 450 Jahre wechselvolle Geschichte Dresdens.

Newsletter für Expedienten, Busunternehmen & Reiseveranstalter

Erfahren Sie zuerst, wenn es neue Angebote und Arrangements aus Sachsen gibt.

Wir halten Sie mit unserem Newsletter immer aktuell auf dem Laufenden. Melden Sie sich gleich an und abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter:

> per Mail: info@sachsen-tour.de
 

© Katja Fouad Vollmer

Regionen in Sachsen 

Wer in Sachsen Urlaub machen will, kann sich sein Feriendomizil in sieben Regionen suchen. Dabei ist eine Region charmanter als die andere. Jeder Landstrich hat etwas Besonderes zu bieten.

 

Der Stadthallenpark in Chemnitz abends. Zu sehen sind Leute, die an einem Teich sitzen. Im Hintergrund befindet sich die Stadthalle Chemnitz und das hohe Gedäude des Dorint Hotels ist zu sehen. Viele Leute befinden sich vor der Stadthalle und e sieht aus als würde ein Fest gefeiert werden. © ernestouhlmann
Chemnitz lebt seine Gegensätze - Industrie und Kultur, Tradition und Moderne. Das reizvolle Flair ergibt sich aus dem Neben- und Miteinander von 850 Jahren Stadtgeschichte und gewachsener Industriekultur. Für Musikenthusiasten ist sie die Robert-Schumann-Stadt, für Historiker die Perle Westsachsens und für Trabi-Nostalgiker die Stadt der tausend Takte: Zwickau.
Das Dresdner Elbufer mit der Frauenkirche ist auf dem Bild. Auf der Elbe sind zwei Schiffe, auf der linken Seite des Bildes ein Baum und im Vordergrund eine Wiese. © Manfred Lohse
Das Sächsische Elbland vereint Landschaft, Kunst und Kultur auf faszinierende Weise. Städte und Dörfer fügen sich in die von Weinbergen geprägte Flusslandschaft der Elbe ein. Reich an Kunst und Kultur zeigt sich Sachsens Landeshauptstadt vor barocker Kulisse. Dresden ist alles: Die sächsische Landeshauptstadt hat viele Gesichter.
Das Voelkerschlachtdenkmal in Leipzig von oben. Ringsrum sind Wälder zu sehen und Häuser. Das Denkmal steht in der Mitte des Bildes und stich mit dem Teich von dem Denkmal hervor. © Giulio Gröbert
Burgen, Schlösser und naturnahe Landschaften - das macht die Ferienregion Sächsisches Burgen- und Heideland zu etwas Besonderem. Die bekannteste Stadt der Region ist Leipzig. Historische Handelspassagen laden zum exklusiven Shopping ein. Zahlreiche Museen machen neugierig auf die Geschichte der Stadt.
Die Altstadt von Bautzen ist zu sehen mit Türmen und alten Häuser. Ebenso sind Autos, Bäume und Wiesen zu erkennen.© Stadtverwaltung Bautzen
Die Oberlausitz mit ihrer Heide- und Teichlandschaft, dem UNESCO-Biosphärenreservat und dem Lausitzer Seenland, dem Naturpark Zittauer Gebirge und den mittelalterlichen Städten ist für Kulturbegeisterte, Familien und aktive Urlauber gleichermaßen attraktiv.
Elbsandsteingebirge mit der Basteibrücke© Biohotel Helvetia
Die Ferienregion Sächsische Schweiz wartet mit einer der spektakulärsten Landschaften in Deutschland auf: das Elbsandsteingebirge mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz. So weit das Auge reicht, erheben sich rundherum dicht bewaldete Tafelberge und freistehende Sandsteinfelsen.
Die Göltzschtalbrücke in Vogtland ist die größte Ziegelstein-Brücke in der Welt. Ein Viadukt mit insgesamt 98 Bögen. Vor der Brücke sind eine Wiese und Bäume.© Wetzel
Das Vogtland gilt als Zentrum des deutschen Musikinstrumentenbaus. Die Ferienregion in der unmittelbaren Nachbarschaft zu Böhmen, Bayern und Thüringen zeigt sich mit landschaftlichen Reizen sowie Handwerks- und Kurtraditionen.
Die Welt der Nussknacker im Nussknackermuseum in Neuhausen. Ein Nussknacker steht auf der linken Seite. Es ist nur sein Oberkörper zu sehen. Im Hintergrund stehen andere Nussknacker von denen jedoch nur die Beine zu sehen sein. © TVE Rene Gaens
Als eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften gilt das Erzgebirge. Der Fichtelberg ist mit 1.215 Metern der höchste Berg Sachsens, Oberwiesenthal zu dessen Füßen die höchst gelegene Stadt Deutschlands und das Eldorado für Winterurlauber. Außerdem ist die Region die Heimat von Nussknacker, Räuchermann, Schwibbogen und Weihnachtspyramide

Tragen Sie Sachsen in die Welt hinaus.

Lassen Sie sich von unseren Erlebnissen inspirieren:

Kunst & Kultur

© pixdd

Aktiv in der Natur

© Tobias Ritz

Familienzeit im Urlaub 

© Jens Ruppert

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.