• Kräutergarten im Kloster Buch an der Obstland-Route
  • Geoportal Bahnhof Mügeln
  • Geopark Kaolin Mügeln
  • Burg Mildenstein Leisnig
  • Kräutergarten im Kloster Buch an der Obstland-Route
  • Geoportal Bahnhof Mügeln
  • Geopark Kaolin Mügeln
  • Burg Mildenstein Leisnig

Obstland-Route

Level

mittel

Strecke

57.9km

Dauer

4:30h

Aufstieg

332m

Abstieg

332m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

Bahnhof Leisnig

Zielpunkt der Tour

Bahnhof Leisnig

Kurzbeschreibung

Das größte Obstanbaugebietes Sachsen entdecken und regionale Produkte kosten! Spannende Plantagenführungen und Kelterei-Besichtigungen laden ein, den kompletten Vorgang vom Baum bis in die Flasche hautnah zu erleben.

Beschreibung

Inmitten des größten Obstanbaugebietes Sachsens liegt die Obstland-Route, die sich als Rundkurs durch die kulturhistorisch reich geprägte Landschaft schlängelt. Auf ihren insgesamt 58 Kilometern verbindet sie die Orte Mügeln, Leisnig und Dürrweitzschen, in denen die lange Tradition des Obstanbaus auf unterschiedliche Weise erlebt werden kann. Während im Mügelner Umland die Entstehungsgeschichte des Obstlandes im Fokus steht, bei Leisnig das damalige Leben und Wirken der Mönche beleuchtet wird, erhält man in Dürrweitzschen Einblicke in die aktuellen Produktionsabläufe. So setzt sich auch die Obstland-Route aus drei thematisch verschiedenen Teilrouten zusammen und kann über die einzelnen kleineren Etappen oder den äußeren großen Rundweg erradelt werden.

Wegbeschreibung

Die Tour kann in beide Richtungen erradelt werden.

Sicherheitshinweise

Südlich von Mügeln auf dem Gaudlitzer Weg gibt es einen kurzen Abschnitt mit gröberen Schottersteinen. Bitte fahren Sie hier besondern vorsichtig.

Ausrüstung

An der Strecke gibt es viele Möglichkeiten für eine kleine Pause. Da kommt eine Picknickdecke immer gelegen.

Die Höhenmeter überraschen einen gelegentlich, daher kann hier auch gern das E-Bike genutzt werden.

Tipp des Autors

Anreise mit der Schmalspurbahn Wilder Robert von Oschatz nach Mügeln!

Mit der Stempelaktion erhält man mit drei Stempeln einen leckeren Saft. Die Stempelstellen sind ganz leicht im Obstland-Flyer zu finden.

Weitere Infos / Links

Eine schöne und abwechslungsreiche Verpflegung liefern die kleinen Cafés und Restaurants am Weg.

Autor

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Quelle

Logo Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise von Leipzig bis Leisnig:

  • RB (55 min)

Mit der Leipzig Regio Card sind Sie gut ausgestattet!

 

Bitte beachten, dass der Bahnhof Leisnig nicht barrierefrei ist. Räder, Rollstühle und Kinderwagen müssen ein paar Stufen getragen werden.

Anfahrt

Start Leipzig:

  • mit dem Auto ca. 1 h einrechnen
  • A14 Richtung Dresden, Ausfahrt Leisnig

Parken

Leisnig

  • Parkplatz Markt
  • Parkplatz „Alte Feuerwehr“, Lindenplatz
  • Parkplatz „Belvedere“, Poststraße

Karte

Höhenprofil