© Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH, Archiv Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH

Radtour durch die Europastadt Görlitz/Zgorzelec

Auf einen Blick

  • Start: Altstadtbrücke, Görlitz
  • Ziel: Altstadtbrücke, Görlitz
  • leicht
  • 32,34 km
  • 3 Std.
  • 68 m
  • 218 m
  • 182 m

Mit dieser Radtour erkunden Sie die Europastadt Görlitz/Zgorzelec und fahren entlang der Neiße auf polnischer und deutscher Seite.

Die beiden Städte Görlitz und Zgorzelec stehen wie nur wenige Städte in Europa auch unmittelbar für die europäische Geschichte: Trennung nach dem zweiten Weltkrieg, zaghafte Annäherung, geschlossene Grenzen und intensive gemeinsame Entwicklungen seit der politischen Wende in der damaligen DDR im Jahr 1989.

Gemeinsam mit Zgorzelec, dem auf der östlichen Seite der Neiße gelegenen polnischen Stadtteil, hat sich Görlitz 1998 zur Europastadt erklärt und liefert ein Beispiel dafür, wie die Menschen zweier Nationen Grenzen überwinden können. Seit der Erweiterung der Europäischen Union im Jahre 2004 ist die Stadt buchstäblich in die Mitte des Kontinents gerückt. Internationales Miteinander in allen Bereichen bildet seitdem die Basis für die spannende Weiterentwicklung der Stadt in Europa.

Weitere Informationen über die Europastadt: https://www.goerlitz-zgorzelec.eu/

 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (2%)
  • Straße (2%)
  • Asphalt (55%)
  • Schotter (2%)
  • Wanderweg (25%)
  • Schieben (16%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.