© Katrin Hoyer, Erlbach Vogtland

Hoher Brand-Loipe Erlbach

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz B283, Gopplasgrüner Höhe
  • Ziel: Parkplatz Hotel Schwarzbachtal oder zurück zum Ausgangspunkt
  • mittel
  • 8,13 km
  • 2 Std. 1 Min.
  • 129 m
  • 797 m
  • 606 m

Die Hoher Brand-Loipe (15km), benannt nach dem Hoher Brand (804 mNN), höchste Erhebung um Erlbach, führt entlang des Kammes zwischen Erlbach und Zwota. Sie führt durch reizvollen Winterwald und ist nicht überlaufen, deshalb ein Geheimtipp.

Achtung! In dieser Wintersaison ist der Loipeneinstieg nur über den Parkplatz Gopplasgrüner Höhe möglich. Der Loipenzugang Landesgemeinde über Hinterer Floßteich- Ascherloh weiter bis zur Schutzhütte ist wegen Forstarbeiten gesperrt.

Sie können am Parkplatz Gopplasgrüner Höhe an der B283 starten(725 m NN). Der Parkplatz ist kostenlos. Die Hoher Brand-Loipe führt entlang des Kammes vorbei an der Jagdhütte und an der Wegespinne bis zu einer weiteren Schutzhütte. Dort entscheiden sie, ob sie die  3 km Zauberwaldloipe verlängern, zurück fahren oder die steilere Abfahrt ins Tal des Schwarzbaches wählen. Hier gibt es eine Verbindung zum Skigebiet Erlbach - Kegelberg.

Für Familien wurde eine Familienloipe (5 km ) angelegt, ebenfalls mit Startpunkt Gopplagrüner Höhe.

 

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.