© Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Erlebnistour Oelsnitz/Erzgebirge

Auf einen Blick

  • Start: am Rathaus, 09376 Oelsnitz/Erzgebirge, Rathausplatz 1
  • Ziel: am Rathaus
  • 7,37 km
  • 2 Std.
  • 124 m
  • 470 m
  • 348 m

Landschaftlich reizvoller Rundweg mit Schautafeln zum Glückauf-Aussichtsturm, durch Haldenwälder und Gradierwerk im Gartenschaugelände in Oelsnitz/Erzgebirge.

Unterwegs sorgen Spielgeräte für Jung und Alt, Kunstwerke, Kneipp-Anwendungen und viele Schautafeln für Abwechslung.

Start Rathausplatz zur Kirche entlang Friedhofstr. bis Schutzhütte, kurzer steiler Anstieg zum Turm. Absteigend zum Bahnübergang, Straße queren und Treppe zum Gartenschaupark, kleiner Pfad nach Stellwerk abwärts und dann links der Badstraße bis Fußgängerbrücke. Seitlichen Pfad auf Brücke und weiter zur nächsten Halde. Wiesenweg östlich Halde und dann zwischen den Häusern bis F.-Schubert-Str. südlich folgend, danach Lerchen- u. Mühlweg. An Ampelkreuzung Straße queren, rechts Fußweg bis Mittelgasse. An deren Ende links, gleich wieder rechts,  Rittergut, zuletzt Stadthalle umrunden und zum Ausgangspunkt.

Markierung: Pultstelen

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (26%)
  • Straße (4%)
  • Asphalt (42%)
  • Schotter (27%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.