© Tourist-Information Altenberg, Marcel Reuter 

Altenberg / Rehefeld - Rund-Loipe Wüster Teich (L4)

Auf einen Blick

  • Start: Kreuzung I-Flügel/Georgenfelder Weg/Neugraben
  • Ziel: Kreuzung I-Flügel/Georgenfelder Weg/Neugraben
  • mittel
  • 5,37 km
  • 1 Std. 25 Min.
  • 96 m
  • 821 m
  • 728 m

Die Rundloipe L4 liegt abseits der touristischen Attraktionen und lädt zum "ungestörten" Skilaufen ein.

Starten Sie auf dem Zentralen Loipenparkplatz auf den K-Flügel. Über die Loipe L1 erreichen Sie die Kreuzung Georgenfelder Weg/I-Flügel/Neugrabenweg und damit den Startpunkt der Rundloipe L4.

 

Zuerst halten Sie sich rechts und folgen der Loipe parallel zum Neugraben. Nach ca. 950 m biegen Sie rechts in den Kreuzweg ein. Nach ca. 1,5 km kommen Sie an einen Abzweig.

Geradeaus über Z4 haben Sie nun die Möglichkeit nach Rehefeld (Grenzweg) bzw. über den Skiwanderweg S9 weiter nach Neurehefeld, auf den Hemmschuh sowie nach Neuhermsdorf und weiter nach Holzhau zu gelangen.

 

Um der L4 zu folgen halten Sie sich rechts und folgen den Anstiegen bis zum Teichweg. Auf dem Teichweg kommen Sie vorbei am Wüsten Teich, halten sich davor links,  am Gabelweg dann rechts und gelangen so zurück zum Startpunkt der Runde.

 

Hinweis: Über die V2 - Loipenverbinder 2 - Gabelweg/Pöbelbachweg erreichen Sie zudem die Rund-Loipe Pöbelknochen (L3).

 

Mehr Informationen zum Thema Langlauf in der Urlaubsregion Altenberg erfahren Sie hier.

 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (34%)
  • Schotter (38%)
  • Wanderweg (29%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.