Weihnachtsoratorium der Elbland Philharmonie Sachen in der Marienkirche Pirna

11.12.2021 , Beginn: 16.00 Uhr
Pirna

www.marienkirche-pirna.de
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Am Samstag, 11. Dezember 2021 um 16.00 Uhr erklingen die Kantaten I bis III des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach mit der Kantorei und Kurrende St. Marien  unter der musikalischen Leitung von Florian Mauersberger. Als Solisten sind Katharina Salden (Sopran), Franziska Klimme (Alt), Alexander Schafft (Tenor) sowie Vincent Hoppe (Bass) zu erleben.
Das Weihnachtsoratorium gehört zu den beliebtesten und meistgespielten Werken von Johann Sebastian Bach. Die einzelnen Teile wurden erstmals vom Thomanerchor in der Nikolaikirche und in der Thomaskirche in Leipzig zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag 1734 und dem Epiphaniasfest 1735 aufgeführt.

 

Konzertkarten sind erhältlich bei der Kirchgemeinde Pirna (Telefon: 03501 46184-0, E-Mail: infoge-@kirche-pirna-schützt.de).

 

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, unsere Veranstaltungsinformationen zur Inspiration zu nutzen, sich aber vor dem Besuch einzelner Events immer noch einmal auf den Internetseiten der Veranstalter zu möglichen Einschränkungen und Ausfällen zu informieren. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Anreise

Veranstalter

Elbland Philharmonie Sachsen GmbH
Tel.: +49 (0) 3525 72260
Fax.: +49 (0) 3525 722649