Vergessene Produkte sächsischer Fahrzeughersteller

01.04.2021 - 19.09.2021
Augustusburg

www.die-sehenswerten-drei.de
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Der Freistaat Sachsen hat das Jahr 2020 zum Jahr der Industriekultur ausgerufen. Mit vielen verschiedenen Veranstaltungen und Ausstellungen soll die Vielfalt der sächsischen Industriekultur zum Erlebnis und einer breiteren Öffentlichkeit nähergebracht werden. Industriekultur in Sachsen bedeutet, industrielle Errungenschaften und Erfindungen, die von Sachsen aus die Welt eroberten, zu pflegen.
 
Das Motorradmuseum auf Schloss Augustusburg gehört zu den bedeutendsten und umfangreichsten Zweiradsammlungen Europas und zeigt auf beeindruckende Art und Weise die sächsische Industriekultur im Rahmen des Fahrzeugbaus.
 
Zum Jahr der Industriekultur beteiligt sich das Motorradmuseum Schloss Augustusburg ebenfalls mit einer kleinen Sonderschau. Passend zur Dauerausstellung werden in zwei weiteren Räumen sächsische Fahrzeughersteller thematisiert, jedoch mit einer Besonderheit: Sind Firmen wie Wanderer, DKW, Barkas und MZ vor allem für ihre berühmten Automobile bzw. Motorräder bekannt, gibt es doch eine Reihe an Erzeugnissen dieser Firmen, die leicht in Vergessenheit geraten. Unter dem Titel „Vergessene Produkte sächsischer Fahrzeughersteller“ werden ab April 2020 einige nicht-typische Produkte dieser Fahrzeughersteller unter die Lupe genommen und näher vorgestellt. Egal ob Kühlschrank, Durchforstungsgerät oder Schreibmaschine – hier wird so manche Überraschung zu sehen sein.

Freuen Sie sich auf eine spannende Sonderausstellung zum Jahr der Industriekultur in Sachsen 2020 und darüber hinaus!

Die Sonderausstellung ist im Eintritt für das Motorradmuseum inbegriffen!

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, unsere Veranstaltungsinformationen zur Inspiration zu nutzen, sich aber vor dem Besuch einzelner Events immer noch einmal auf den Internetseiten der Veranstalter zu möglichen Einschränkungen und Ausfällen zu informieren. Wir danken für Ihr Verständnis.

Anreise

Veranstalter

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH
Tel.: +49 (0) 37291 38010
Fax.: +49 (0) 37291 38024