Traditionelles „Ablichteln“ zu Mariä Lichtmess

02.02.2021 , Beginn: 18.00 Uhr
Annaberg-Buchholz

https://www.erzgebirge-tourismus.de/

Details

Nicht nur die Fackeln der Wandergruppen lassen die Region im Januar in einem warmen Licht erstrahlen. Bis genau 40 Tage nach Weihnachten bringen tausende festliche Lichter die Region zum Strahlen.

Bergmann und Engel erhellen Fenster in Dörfern und Städten, Schwibbögen schmücken Marktplätze und Häuser. Wer seinen Besuch im Erzgebirge zu den Winterwanderwochen verlängert, kann das traditionelle „Ablichteln“ erleben.

Am 2. Februar verabschieden sich die festlich geschmückten Dörfer und Städte im Erzgebirge dann alljährlich von ihrem Lichterglanz. Schlag 18:00 Uhr werden alle Weihnachtslichter gelöscht.

Tannenbäume auf den Marktplätzen verlieren ihr Leuchten und Pyramiden hören auf, sich zu drehen. Bei erzgebirgischen Gerichten und stimmungsvoller Musik beginnt für die Erzgebirger danach traditionell das neue Jahr.

Anreise

Veranstalter

Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Tel.: +49 (0) 3733 1880088