Details

Rund 730 historische Baudenkmale, Stätten und Parks können neugierige Besucher in Sachsen am Tag des offenen Denkmals am 8. September erleben. Der bundesweite Tag des offenen Denkmals steht 2019 unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Das Motto gilt für alle Epochen. Unabhängig von Denkmalgattung, Zeit und Ort sind Umbrüche überall zu entdecken. Denn egal ob Gotik, Barock, Jugendstil oder Bauhaus – sie alle waren zu ihrer Zeit modern. Besucher sind eingeladen, Vergangenes unter einem neuen Blickwinkel zu erkunden .

Weitere Informationen: www.tag-des-offenen-denkmals.de/programm

Anreise

Veranstalter

Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Tel.: +49 (0) 228 90910