Sonderausstellung: „Leben in Holz“

05.07.2019 - 31.08.2019
Bad Düben

https://naturpark-duebener-heide.de

Details

Am 5. Juli um 19 Uhr öffnet die neue Sonderausstellung unter dem Titel „Leben in Holz“ im NaturparkHaus in Bad Düben. Zu sehen sind Fotos und Exponate aus dem Fundus der Sammlung „Dendro Panoptikum“ der Firma Baumpflege Winter aus Authausen. Der Inhaber Marco Zniewski-Winter sammelt seit vielen Jahren Besonderheiten, die ihm bei seiner täglichen Arbeit in die Hände fallen. Unzählige Stücke sind so im Laufe der Zeit zusammengekommen. „Von Kindheit an hatte ich einen starken Bezug zum Wald. Im Wald war ich immer am liebsten“, erklärt der Baumkundler seine Leidenschaft. Die Formenvielfalt von Ästen, Stämmen und Wurzeln, die Ausdruck der Anpassung des Baumes an seine Umwelt sind, faszinieren den Sammler. Mit seiner Ausstellung möchte er das Interesse der Heidebesucher für das Mysterium Baum wecken. „Eine Ausstellung im NaturparkHaus von Bad Düben, das als südliches Eingangstor zur Dübener Heide gilt, ist der ideale Ort, um das Leben der Bäume in Holz zu präsentieren“, findet Zniewski-Winter.

Die Ausstellung ist bis einschließlich 31. August 2019 zu den Öffnungszeiten des NaturparkHauses zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: https://naturpark-duebener-heide.de/

Anreise

Veranstalter

Verein Dübener Heide
Tel.: +49 (0) 34243 72993
http://www.naturpark-duebener-heide.com