Sonderausstellung "Leben am Toten Meer"

27.09.2019 - 29.03.2020
Chemnitz

www.smac.sachsen.de
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Es ist eine Weltpremiere: Noch nie gab es in Deutschland, Europa oder darüber hinaus eine Ausstellung über die Archäologie und Geschichte rund um das Tote Meer. Das Tote Meer ist nicht nur der niedrigste Punkt der Erde sondern konfrontiert Menschen auch mit einer lebensfeindlichen Umgebung. Und dennoch - über viele Jahrtausende hinweg ließen sich Menschen hier nieder, bauten Siedlungen, Städte und Tempel und verbargen Schätze in den umgebenden Höhlen. Orte wie Jericho, Teleilat Ghassul, Bab edh-Drah, Qumran und Masada sind weltberühmt.

Weitere Informationen: www.smac.sachsen.de/sonderausstellungen-leben-am-toten-meer.html

Anreise

Veranstalter

Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
Tel.: +49 (0) 371 9119990
Fax.: +49 (0) 371 91199999