1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Sonderausstellung „Geliebt. Gebraucht. Gehasst. - Die Deutschen und ihre Autos“

05.05.2018 - 06.01.2019
Dresden

www.verkehrsmuseum-dresden.de
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Nichts bewegt die Deutschen wie das Auto: Das Kraftfahrzeug ist das wichtigste Verkehrsmittel in Deutschland. Gleichzeitig berührt es die Gefühle der Menschen. Es steht für Freiheit und Dynamik, für Status, Lebensstil und Macht. Die Kult-Autos VW Käfer und Trabant sind „motorisierte“ Erinnerungsorte deutscher Geschichte.

Die Ausstellung macht mit ausgewählten Fahrzeugen, Medien, Plakaten, Fotos und Dokumenten die Faszination des Autos deutlich. Sie zeigt die soziale und kulturelle Bedeutung des Autos in Deutschland vor dem Hintergrund wirtschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen.

Weitere Informationen: www.verkehrsmuseum-dresden.de/de/geliebt-gebraucht-gehasst.html

Anreise

Veranstalter

Verkehrsmuseum Dresden gGmbH
Tel.: +49 (0) 351 86440