Simon Weckert: "Ubuntu - The other me!"

09.10.2021 - 09.01.2022
Chemnitz

www.kunstsammlungen-chemnitz.de
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Im Museum Gunzenhauser werden Arbeiten des in Chemnitz aufgewachsenen Künstlers Simon Weckert unter dem Titel Ubuntu - The other me! präsentiert, die sich mit dem zunehmenden Einfluss künstlicher Intelligenz auf unseren Alltag befassen.
Weckert, der künstlerisch voll und ganz in der digitalen Welt beheimatet ist, wirft dort Fragen nach unserer Identität auf. Was macht unser Mensch-sein aus, wenn Künstliche Intelligenz, Algorithmen und Deep Learning immer mehr Aufgaben etwa im Alltag und am Arbeitsplatz übernehmen? KI dringt immer
tiefer in unseren Alltag vor. Die Geschwindigkeit von technischen Veränderungen war kaum jemals so groß wie heute. Auch in der Kunst hat die sich weiterentwickelnde Technik Einzug gehalten. Mit ihrer Hilfe können Bilder erschaffen, Texte geschrieben und Musik komponiert werden. Aber wie können wir uns dabei in Abgrenzung zu Maschine positionieren? Wer produziert den Inhalt und das
Wissen, das wir uns aneignen, wie beeinflusst dies unser Leben, wer profitiert davon, inwieweit überlassen wir unser Leben der Digitalisierung und KIs?

weitere Informationen: www.kunstsammlungen-chemnitz.de/ausstellungen/simon-weckert/

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, unsere Veranstaltungsinformationen zur Inspiration zu nutzen, sich aber vor dem Besuch einzelner Events immer noch einmal auf den Internetseiten der Veranstalter zu möglichen Einschränkungen und Ausfällen zu informieren. Wir danken für Ihr Verständnis.

Anreise

Veranstalter

Kunstsammlungen Chemnitz - Museum Gunzenhauser
Tel.: +49 (0) 371 4887024